skip to content

Der Kölner Federball Club Blau Gold e.V. 1956 (KFC) besteht mittlerweile seit über 60 Jahren und gehört damit zu den ältesten und traditionsreichsten Vereinen  in Deutschland.


Aber auch heute noch hat der KFC viel zu bieten.

Zu nennen ist hier die zentrale Lage in der Kölner Innenstadt, die außergewöhnlich felxiblen Trainingszeiten, gute Trainer, die Gestellung der Bälle (auch der Federbälle) zum Training und Spiel, dennoch niedrige Beiträge, flexible Kündigungsfristen, sowie ganz ganz viele nette Menschen.

 

Über 280 Mitglieder fühlen sich derzeit in diesem Verein sehr wohl. Der KFC ist derzeit der mitgliederstärkste Verein in Köln und Nummer drei in NRW.

Aktuell bestreiten im Seniorenbereich neun Mannschaften in Verbands-, Landes-, Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga ihre Meisterschaftsspiele. Dazu kommen noch zwei Jugendmannschaften. Für sportlichen Wettbewerb ist also gesorgt.
 
Wir haben einen Vorstand der selbst in den Spielbetrieb involviert ist, der den Verein innovativ führt und sich gleichzeitig den Traditionen des Vereins verpflichtet fühlt.